Alaskischer Kli Kai Hund. Beschreibung, Pflege und Preis der Rasse Alaskan Kli-kai

Züchter züchten weiterhin verschiedene reinrassige Hunde. In den letzten hundert Jahren haben sie einfach eine große Anzahl von ihnen herausgebracht. Aber eines der Erstaunlichen und Besonderen wird in Betracht gezogen alaskan kli kai ein Hund.

Warum? Alaskan Kli Kai Mini als der beste Hund? Alles ist einfach. Hunde müssen robust, einigermaßen nett und mäßig böse sein, und es darf nicht mühsam sein, sie zu pflegen. Es sind diese und viele andere positive Eigenschaften und Charaktereigenschaften, die diese Rasse mit Leichtigkeit verbindet.

Husky gilt als der beliebteste und schönste Hund der Welt. Aber nicht jeder kann es sich leisten, so große Hunde zu Hause zu lassen. Die Züchter arbeiteten lange und hart und als Ergebnis ihrer Arbeit erschien eine exakte Kopie des Husky-Hundes, nur mit kleineren Größen, zur Freude aller.

Alaskischer Kli Kai Mini Husky Perfekt für Liebhaber kleiner Tiere. Es ist erwähnenswert, dass Alaskan Kli Kai Miniatur Dies ist nicht der heisere Hund, den jeder in seiner Phantasie anzieht, wie ein großer Schneehund, der seinen Herrn im Schlitten trägt. Ein liebevoller Kli Kai wird das bei aller Sehnsucht wegen seiner geringen Größe nicht können.

Aber das sollte seine Besitzer nicht verärgern. Denn zusammen mit diesem wundervollen Hund kommen Freude, Schönheit und gute Laune immer ins Haus und in das ganze Leben der Menschen. Die Wurzeln der Clique liegen in Amerika. 1970 wurde eine kleine Bewohnerin des Siberian Husky eines amerikanischen Bewohners namens Linda Spurlin geboren, was für diese Welpenrasse ungewöhnlich ist.

Linda war besessen davon, die gleiche Hunderasse zu kreieren. Es dauerte mehr als ein Jahr harter Arbeit, bis der Traum dieser Frau wahr wurde und eine exakte kleine Kopie des Siberian Husky entstand, nur ein gehorsames und ruhiges Temperament, das das großartige Aussehen seiner Vorfahren hatte.

Um diese erstaunliche Rasse zu züchten, waren mehrere Rassen von Schlittenhunden beteiligt. Husky, Alaskan Malamute, Eskimohund und Husky wurden von Züchtern angezogen. Am Ende des 20. Jahrhunderts wurde die Rasse Alaskan Kli Kai vom Verband offiziell als die seltenste Rasse anerkannt.

Seit ihrem ersten Auftritt haben sie eine große Anzahl von Fans gewonnen. Viele Liebhaber seltener Hunderassen wollten dieses einzigartige Tier kaufen. Bis heute hat die Popularität der Clique überhaupt nicht abgenommen.

Merkmale der Rasse und des Charakters der alaskischen Clique

Die Energie dieses unglaublichen Hundes ist erstaunlich. Es ist ideal für eine einzelne Person und eine große Familie mit Kindern. Alle Hundezüchter sind sich einig, dass diese Rasse eine große Zukunft hat.

Der Alaskan Kli Kai hat ein schickes Äußeres und macht immer einen wunderbaren Eindruck auf die Menschen. Er lässt Sie sich mit den berührten Blicken von Passanten herumdrehen, die ihn auf der Straße treffen.

Das Aussehen dieser Rasse ist dem Aussehen des Siberian Husky sehr ähnlich. Das ausdrucksstärkste und attraktivste Merkmal der alaskischen Clique sind ihre wunderschönen Augen. Sie sind groß und sehr schlau.

Anschauen foto alaskan kli kai Einem Husky nur äußerlich sehr ähnlich. Damit endet ihre Ähnlichkeit. Dieser Zwerghund ist überhaupt nicht so charakteristisch und temperamentvoll wie sein Vorfahr, ein echter Schlittenhund. Diese kleinen lustigen Leute sind große Fans von aktiven, spielerischen Spielen beim Gehen. Solche Spaziergänge werden für sie zu einem echten Urlaub.

Sie sind sehr gesellig, fröhlich und gutmütig. Kli Kai ist schwer zu ertragen, Einsamkeit. Daher wird davon abgeraten, sie Personen zu geben, die möglicherweise längere Zeit nicht zu Hause sind. Sie sind so gesellig, dass sie nicht nur bellen, sondern manchmal auch dem menschlichen Gespräch ähneln.

Sie sind ziemlich "gesprächig", besonders nach einer langen Trennung von ihrem Meister. Sie können die Gebärdensprache ihres Meisters perfekt verstehen. Wenn der unzufriedene Besitzer die Stirn runzelt, fängt sein Haustier sofort seine Stimmung ein.

Sie sind sehr einfach zu trainieren. Klicks können viele Befehle gleichzeitig speichern und ausführen. Während des Trainings wird mit bloßem Auge deutlich, dass ihnen das alles eine Freude ist. Sie fühlen sich sowohl in einer kleinen Wohnung als auch in einem großen Landhaus wohl.

Diese Hunde zeichnen sich durch perfekte Angemessenheit aus, außerdem sind sie sehr gehorsam. Nur in Bezug auf einen Fremden haben sie keine Freundlichkeit, sie sind immer ungläubig und wachsam eingestellt. Sie verstehen sich gut mit anderen Haustieren und lieben einfach Kinder, sie zeichnen sich durch uneingeschränkte Hingabe aus, ohne einen Tropfen Aggression.

Wenn wir über ihre Arbeitseigenschaften sprechen, obwohl kleine Cliquen das Haus nicht physisch vor der Invasion anderer schützen können, können sie leicht mit ihrer Rinde Lärm machen und behalten die Qualität eines Sicherheitsbeamten. Dies ist jedoch nicht der Hauptzweck dieser Rasse. Kli kai ist in erster linie ein wunderbarer, ergebener und fröhlicher freund eines menschen.

Rassenbeschreibung Alaskan Kli Kai (Standardanforderungen)

Kli kai sollte nach norm eine exakte kopie des sibirischen huskys sein. Aber es gibt einige Unterschiede in der Länge ihrer Schnauze, der Größe ihrer Ohren und des Schwanzes der Hunde. In der modernen Welt gibt es drei Arten von alaskischen Cliquen, die sich in ihren Parametern unterscheiden:

  • Eine Standard-Clique hat normalerweise eine Höhe von 38 bis 43 cm und ein Gewicht von 7,3 bis 10 kg.
  • Die Miniaturclique hat eine Höhe von 33-38 cm und ein Gewicht von 4,5-6,8 kg.
  • Sie ist ca. 34 cm groß und wiegt 4,1 kg.

Hunde dieser Rasse, deren Wachstum mehr als 43 cm beträgt, gelten als fehlerhaft. Alle drei Arten müssen eine keilförmige Kopfform, eine Gesichtsmaske und hervorstehende kleine Ohren haben. Die Maske sollte nicht vage sein, ihre Konturen sollten scharf und klar sein.

Der ganze Körper muss proportional zum Kopf sein. Es dürfen keine Falten vorhanden sein. Die Augen eines reinrassigen Hundes sind normalerweise mittelgroß, mandelförmig, rund oder oval. Die Ohren sind proportional zum Kopf, haben die Form eines Dreiecks mit abgerundeten Spitzen im Haar.

Der flauschige Schwanz ist in einem ruhigen Zustand des Hundes meist gerade, kann aber auch eine Locke bilden. Standardmäßig muss das Fell des Hundes flauschig genug sein, um schön zu sein. Aber sie darf nicht alle ihre Formen verstecken. Kli Kai hat ein normales Fell und langhaarige Hunde. Und eine und die zweite Art dieser Hunde sind nach Maßstäben erlaubt. Was die Farben betrifft, gibt es auch drei davon. Es gibt Cliquen von Schwarz und Weiß, Grau-Weiß und Rot-Weiß.

Pflege und Wartung der alaskischen Clique

Kli Kai ist eine dieser Hunderassen, die unprätentiös und robust sind. Dank ihres dicken Fells halten sie strengen Frösten stand. Sie brauchen kein ständiges Baden, keine Haarschnitte, keine Augenpflege und keine Ohren. Sie brauchen keine spezielle Kleidung und Futter. Das Einzige, was getan werden muss, ist, den Hund täglich während des Häutens zu kämmen.

Und sie passiert ihr zweimal im Jahr. In der restlichen Zeit können Sie das Klicken einmal pro Woche auskämmen. Die Nägel des Hundes selbst werden gelöscht, wenn er auf einer harten Oberfläche läuft. Sie müssen sie anschauen. Manchmal kann man sie alle zwei Monate einmal schneiden.

Es gibt praktisch keine Probleme mit den Augen und Ohren. Sie müssen sie nur in regelmäßigen Abständen untersuchen, damit es zu keinen entzündlichen Prozessen kommt. Das Baden dieser Hunde ist nicht erforderlich. Sie selbst sind schön ordentlich.

Beziehen Sie sich auf diese seltenen Hunderassen, die geruchlos sind. Absolut nicht skurril zu essen. Mit großer Freude welpen von alaskan kli kai Sie essen verschiedene Müsli, Milchsäureprodukte, Fleisch, Brot.

Alaskan Clique Price und Eigentümerbewertungen

Kaufen Sie Alaskan Kli Kai In letzter Zeit ist es in Russland möglich. Es wird viel billiger sein, als einen Welpen in seine historische Heimat zu bringen. Preis Alaskan Kli Kai startet ab 500 Dollar. Bewertungen von Menschen, die diesen Hund gekauft haben, sind nur die positivsten. Mit einem Klick kommt das lang ersehnte Glück ins Haus. Dieser fröhliche Kerl erweckt nicht nur Freude zum Leben, sondern bleibt auch für immer der ergebenste Freund.

Sehen Sie sich das Video an: Warum haben Huskies zwei verschiedene Augenfarben? Hat ein "richtiger" Husky immer zwei blaue Augen? (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar